Archiv

  • 17. Februar 2021

    Überlandwerk Rhön GmbH ist neuer Gesellschafter der Energieallianz Bayern

    Die Energieallianz Bayern GmbH & Co. KG aus Hallbergmoos hat Ihren Gesellschafterkreis mit dem Zugang der Überlandwerk Rhön GmbH aus Mellrichstadt um einen weiteren Gesellschafter auf nunmehr 39 erhöht.

    Mehr
  • 5. Februar 2021

    Zweites Standbein mit Solarenergie für Energieallianz Bayern

    Die Energieallianz Bayern mit Sitz in Hallbergmoos bei München erweitert ihr Portfolio mit der Entwicklung neuer Solarprojekte. Hierfür hat sie für die strategische Erweiterung des Unternehmens und zukünftige Projektentwicklung vor kurzem die Solarenergie Bayern GmbH & Co. KG gegründet.

    Mehr
  • 29. Januar 2021

    Energieallianz Bayern nimmt Windpark Wadern-Wenzelstein in Betrieb

    Nach einer etwa einjährigen Bauphase erfolgte am 31.12.2020 die schlüsselfertige Übergabe des Windpark Wadern-Wenzelstein von der ABO Wind AG an die Energieallianz Bayern.

    Mehr
  • 26. Januar 2021

    SW Bad Aibling neuer Gesellschafter der Energieallianz Bayern

    Wieder konnte die Energieallianz Bayern GmbH & Co. KG aus Hallbergmoos mit den Stadtwerke Bad Aibling einen neuen Gesellschafter gewinnen. Die Stadtwerke Bad Aibling, ein Eigenbetrieb der Stadt Bad Aibling, sind zum 01.01.2021 als neuer Gesellschafter der Energieallianz Bayern (EAB) beigetreten.

    Mehr
  • 7. Oktober 2020

    Energieallianz Bayern checkt Windpark-Portfolio mit Sereema-Windfit Box

    Die Energieallianz Bayern GmbH & Co. KG setzt im Bereich der Windpark-Optimierung auf die Sereema Windfit Box, eine unabhängige Messstation, die auf der Gondel angebracht wird, um alle wichtigen Anlagenparameter zu überprüfen.

    Mehr